top of page

Zahlung & Versand

Zahlungsarten

  • PayPal

  • Kreditkarte

  • Vorkasse

  • Apple Pay

  • Google Pay

  • Sofortüberweisung

  • Giropay

Lieferzeiten

In der Regel übergeben wir Bestellungen mit Produkten, die sofort verfügbar sind, innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang an die deutsche Post. Dadurch beträgt die Lieferzeit meist 2-4 Werktage. Bitte beachte die angegebene Verfügbarkeit auf der jeweiligen Produktseite.

Versandkosten

Deutschland:
Bis zu einem Bestellwert unter 35€  |  2,95€
Ab einem Bestellwert von 35€  |  versandkostenfrei

 

Rücksendungen

Sofern die Produkte ungeöffnet und unbenutzt sind, kannst Du die Bestellung binnen 14 Tagen ab der Lieferung widerrufen. Du kannst uns dazu per Email (info@auapflaster.com) oder per Telefon (+49 (0) 174 370 9581) kontaktieren. Die Kosten für die Rücksendung trägst Du. Geöffnete oder benutzte Pflegeprodukte können aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht zurückgenommen werden. Hier findest Du alle Informationen zum Widerrufsrecht.

 

Lieferung und Bezahlung

Soweit wir aufgrund des Kaufvertrags physische Waren übersenden, übermitteln wir den Namen und die Anschrift des Empfängers und, soweit Sie darin eingewilligt haben, Ihre E-Mail-Adresse, an die Deutsche Post (Deutsche Post AG, 53113 Bonn) oder DHL (DHL Paket GmbH, 53113 Bonn) als Versanddienstleister, und zwar zum Zwecke der Zustellung der Sendung, ggf. einschließlich einer vorherigen E-Mail-Ankündigung über den voraussichtlichen Zustellzeitpunkt, und zum Zwecke einer eventuellen Retoure Ihrer Sendung an uns auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

Für die Bezahlung Ihres Einkaufs erhebt und verarbeitet der von Ihnen gewählte Zahlungsdienstleister Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Karten- oder Kontonummer und/oder weitere Daten, soweit für die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode jeweils erforderlich. Es gelten insoweit ergänzend die Vertrags- und Datenschutzbestimmungen des von Ihnen gewählten Zahlungsdienstleisters.

 

Beim Empfang einer Zahlung verarbeiten wir diejenigen Daten, die uns der Zahlungsdienstleister übermittelt.

 

Wenn wir eine Überweisung auf unser Konto erhalten, verarbeiten wir insbesondere den Namen des überweisenden Kontoinhabers, die Kontonummer (IBAN und BIC) und den mitübermittelten Verwendungszweck.

 

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Wir halten diese Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis mit Ihnen vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, denen wir unterliegen.

bottom of page